Alle Beiträge FSGang

FSGANG: LOTTI

REGELMÄSSIG STELLEN WIR EUCH EINE*N STUDENT*IN DER FSG VOR. DIESMAL  HAT ES LOTTI ERWISCHT. UM EUCH DIE VIELSEITIGKEIT, DIE DIE FSG SO BESONDERS MACHT, NÄHER ZU BRINGEN, HAT LOTTI EIN PAAR FRAGEN BEANTWORTET

Lotti, wie würdest du dich selbst beschreiben?

Ich bin phasenweise kreativ, unkompliziert, unordentlich, vergesslich und harmoniebedürftig. Dann andersrum. Ich bin halt ein echter Zwillig.

Gibt es etwas, das dir an der FSG am besten gefällt?

Die Verbindung die alle zueinander haben gefällt mir gut, dass Stärken aktiv gefördert werden und jeder als Individuum existiert und gesehen wird.

Gibt es einen Künstler, den du gerne treffen würdest? Und wenn ja, warum?

Hab ich schon, meinen Lieblingsfotografen Christian Ripkens, das war schon verdammt cool. Ansonsten Cro, ich finde seine Stimme so unfassbar angenehm 😀

 

DU HAST DIE WAHL, WAS MACHT DICH AUS:
Ein Funfact über dich:

Auf 11 von 12 Festivals hatte ich meine Tage

Tee oder Kaffee?

Death before decaff

Nachtmensch oder Frühaufsteher?

100% Nachtmensch

Erster Kindheitscrush?

Ezio Auditore da Firenze

Photoshop oder InDesign?

Illustrator

Bauchgefühl oder Pro-Kontra-Liste?

Mal so, mal so, da geh ich ganz nach dem Bauchgefühl

Pizza oder Obstsalat?

Pommes

Hast du Plüschtiere zum Schlafen?

Ja, die meisten liegen zwar nur so rum, aber eine Dinoherde

Von was hast du schon gekotzt?

Die Liste ist lang. Hack, Pizza, Müsli, Kaffee aber vor allem von Bauchkrämpfen

Dein schlimmster Ohrwurmsong?

Baby – Großraum Indie Fresse

Festival & Camping oder 5-Sterne all-inclusive?

Festival, aber mit Bettdecke und Duschflat

Seekrank oder Wetterfest?

Wetterfest aber wärmflaschenbedürftig, weil kalt

Was kannst du am besten kochen?

Kartoffeln. Wahlweise mit Brokkoli, Rosenkohl oder Pilzpfanne

Welche Frage würdest du dir gerne stellen?

Wann darf ich wieder in mein Bett?

Lotti Allen

Fotografin, caffeine addict, Glitzerkind