Autor: post_83b65m2g

FSGang: André

Jede Woche stellen wir euch eine*n Student*in der FSG vor. Diesmal hat es André erwischt. Um euch die Vielseitigkeit, die die FSG so besonders macht, näher zu bringen, hat André ein paar Fragen beantwortet.

André , wie würdest du dich selbst beschreiben?
Ich bin André, 20 Jahre jung und interessiere mich für dicke Dübel, dolle Drinks und geile Graphix. In meiner Freizeit lunger ich lässig auf’m Board, geh raven und mach ne Ausbildung als Teilzeitalkoholiker in einem Weinkontor.

Was gefällt dir an der FSG am Besten? Beschreibe deine Erfahrungen:
Mir gefällt die familiäre Atmosphäre, der Umgang der Dozenten mit den Studenten, die Vielfalt der Kursauswahl und die Raucherpausen auf’m Boot.
Außerdem haben wir die hippste Führungsebene!

Gibt es einen Künstler, den du gerne treffen würdest? Und wenn ja, warum?
Mehrere Sprayer: Moses & Taps, WON ABC, Banksy oder Oz, wobei das wohl unmöglich ist..

Tee oder Kaffee?
Milch mit’m Schuss Kaffee, aber am liebsten Fritz.

Nachtmensch oder Frühaufsteher?
Ganz klar, Nachtmensch.

Farbe oder Schwarz/Weiß?
Ich mags bunt!

Photoshop oder InDesign?
Photoshop.

Hamburg oder Berlin?
Hamburg Digga!